• Redaktion

Wichtiger Auswärtserfolg beim TSV Reichenbach





Am vergangenen Samstag konnten unsere A1-Junioren einen wichtigen 0:1 Sieg gegen

den TSV Reichenbach einfahren.

Nachdem sich unsere Mannschaft nach einer sehr guten Vorrunde für die Kreisliga

qualifiziert hat, geht es nun in der zur Rückrunde neu formierten Kreisliga-Staffel (jeweils

die ersten fünf beider Kreisklassestaffeln aus Karlsruhe) um die Chance zum Aufstieg in die

Landesliga.


Der erste Gegner in der Rückrunde war der klar Erstplatzierte aus der zweiten Staffel aus

Reichenbach.


Auf einem für uns nach wie vor ungewohnten Kunstrasen, mit kräftig Wind aber zu Beginn

bei schönem Wetter begann der TSV sehr stark und machte von Beginn an mächtig Dampf.

Mit großem Einsatz, mit ein wenig Glück aber Dank auch unseres Torhüters konnten wir

diese Phase ohne Gegentreffer überstehen.

Nach einer taktischen Umstellung im Spielsystem schafften wir es dann ins Spiel zu

kommen.


So wurde die Partie dann ausgeglichener und wir konnten uns vor der Pause ebenfalls

Möglichkeiten zur Führung erspielen.


Nach der Pause hatte unsere Mannschaft dann noch mehr Spielanteile und kam nach ca.

50. Minuten zur umjubelten 0:1 Führung.

Beide Mannschaften hatten im Anschluss die Möglichkeit weitere Treffer zu erzielen, aber

zum Schluss blieb es beim 0:1 Auswärtssieg.

Ein wichtiger Sieg in einem Spiel, in welchem auch der TSV Reichenbach als Sieger hätte

hervorgehen können.


Dank einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung und dem klar erkennbaren Willen, die Punkte nach Hause zu holen, war es für unsere Mannschaft ein wichtiger Schritt auf dem weitern Weg.


Am kommenden Freitag spielen unsere A-Junioren um 19 Uhr zu Hause gegen die

Mannschaft aus Post Südstadt Karlsruhe.

77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen