• Redaktion

Jugendvollversammlung des FV Linkenheim 1919 e.V.



Am vergangenen Donnerstag fand im Clubhaus "Hardtwald" die Vollversammlung der Jugendabteilung statt. Im gut besuchten Nebenzimmer wurden neben der Ehrung verstorbener Mitglieder, Berichte der einzelnen Verwaltungsmitglieder, sowie Anträgen zur Vollversammlung auch eine neue Jugendverwaltung gewählt. Da unser bisheriger Jugendleiter Thorsten Ritz nach über 6 Jahren toller Jugendarbeit nicht mehr zur Wahl antrat und künftig als Beisitzer des Hauptvereins andere Aufgaben übernehmen wird, musste u.a. auch ein neuer Jugendleiter gewählt werden. Vorher wurde aber die komplette Verwaltung von der Versammlung einstimmig entlastet. Hier stand  unsere 2. Vorständin Jennifer Braun freundlicherweise zur Verfügung, die als Wahlleiterin fungierte. Hiernach wurde unser bisheriger stellvertretender Jugendleiter Daniel Schutsch, ebenfalls einstimmig, zum neuen Jugendleiter des FV Linkenheimgewählt. Hierzu herzlichen Glückwunsch Daniel! Anschließend wurden die weiteren Verwaltungsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt, oder neu hineingewählt - ebenfalls allesamt einstimmig. Allen neuen Mitgliedern der Jugendverwaltung gratulieren wir zu ihrer Wahl und wünschen allen eine gute und erfolgreiche Arbeit im Sinne der Jugendspielerinnen u. Spielern des FV Linkenheim. Somit steht einer weiterhin erfolgreichen Jugendarbeit beim FV Linkenheim nichts mehr im Wege, um die sehr gute Arbeit der vergangenen Jahre fortzuführen. Herzlich bedanken möchten wir uns bei den ausgeschiedenen Verwaltungsmitgliedern Thorsten Ritz (Jugendleiter), Angela Lang, die zwei Jahre lang unsere Jugendkassierin war, sowie Ralph Heinrich der das Turnierwesen betreute.

76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen