top of page

D3: Zweiter Platz beim Turnier in Wiesental



Am vergangenen Sonntag (28.01.2024) war unsere D3 Mannschaft, aufgrund vieler Krankheitsausfälle kurzfristig verstärkt mit zwei 2012er Spielern aus unserem D2 Team, beim D-Jugend-Turnier von FV 1912 Wiesental e.V. zu Gast.


In der Gruppenphase haben wir uns punkgleich mit dem Gruppenersten nach zwei klaren Siegen und einem Unentschieden für die Endrunde qualifiziert. Aus einer sicheren Abwehr (passend dazu steht auch FIDELITAS SICHERHEIT auf unserer Brust!) wurden die Tore geschickt herausgespielt, wobei sich das Trainerteam auch einige satte Fernschüsse gewünscht hätte.


Im Halbfinale standen wir der ersten Mannschaft vom Gastgeber FV 1912 Wiesental (der spätere Turnierdritte) entgegen, mit dem lauten Publikum gegen uns.  Aber unsere Jungs haben bereits nach wenigen Minuten das Publikum durch unsere drei Treffer zum Schweigen gebracht, so dass die Halle leise wurde und nur noch wenige Zwischenrufe zu hören waren.


Im Finale standen wir dem Kreisligisten SC 08 Reilingen e.V. entgegen. In der Gruppenphase haben wir gegen diesen Gegner kurz vor dem Spielschluss unnötig den Ausgleich kassiert, daher war uns dieses starkes Team durchaus bekannt. Bereits nach wenigen Minuten lagen wir aber durch ein unglückliches Tor zurück, obwohl wir selbst vorher zwei Großchancen ausgelassen haben. Ärgerlich. Mit dem Rückstand haben wir das Spielgeschehen an uns gerissen, das Spiel dominiert und wurden zwei Mal  ausgekontert. Respekt an Reilingen für die perfekten und gekonnten Konter, technisch hervorragend vorgetragen.


Somit konnten wir den "Hallenturniere-Januar" mit einem guten zweiten Platz in Wiesental abschließen! Wir sind bereit für die Rückrunde in der neu eingeteilten Frühlingsstaffel!

70 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page