D1-Jugend erreicht bei Quali-Turnier in Daxlanden sensationell die Kreisliga !


Am vergangenen Samstag stand für unsere D1 die erste große Bewährungsprobe der neuen Saison auf dem Programm. Nach nur zwei Trainingseinheiten und einem Testspiel machten sich die Trainer, Mannschaft, Fans und zwei Vertreter der Jugendverwaltung auf den Weg nach Daxlanden zum Qualifikationsturnier zur neuen Kreisliga Saison. In einem neuen Modus wird ab diesem Jahr die Kreisliga zusammengestellt und zwei Mannschaften qualifizierten sich aus jeder der fünf 5er Grupppen, die in einem "jeder gegen jeder" Turnier ausgespielt wurden. Unsere Jungs gingen hochmotiviert, aber ob der kurzen Vorbereitung auch demütig an die Sache ran. Es stellte sich aber schnell heraus das man absolut konkurrenzfähig war. Nach 4 Spielen standen 3 Siege gegen Pfinztal (6:0), Daxlanden (4:1) und die SG Dettenheim (2:0), bei nur einer knappen Niederlage gegen Fort. Kirchfeld (1:2) zu Buche und man belegte zusammen mit zwei anderen Mannschaften den ersten Tabellenplatz. Da sich aber nur zwei Mannschaften aus jeder Gruppe für die Kreisliga qualifizieren können, musste ein 9-Meter-Schießen mit "drei" Teilnehmern über das Weiterkommen entscheiden. Kurioserweise stand nach diesem Schootout für jedes Team ein Sieg auf dem Zettel.........was nun ?? Da in der Ausschreibung des Turnieresfür so eine Situation keine Lösung bzw. Entscheidung vorgesehen war, wurden vom Verband nach einigem Hin und Her alle drei Mannschaften, Fort. Kirchfeld, SG Dettenheimund unsere Jungs für die Kreisliga Saison 2022/23  zugelassen.  Unseren herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft mit ihren Trainern, die an diesem Tag wirklich alles reingehauen hat, um dieses große Ziel gegen die Besten Teams im Kreis Karlsruhe antreten zu dürfen zu erreichen.

148 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen