Post Südstadt K'he 1 - FVL 2   1:1 (0:0)


Remis auf ungewohntem Terrain


Unsere "Zweite" musste am vergangenen Sonntag bei regnerischem Herbstwetter bei Post Südstadt K'he antreten. Diese verlegten den Spielort wegen den Wetterbedingungen kurzfristig auf den für uns ungewohnten Kunstrasen. Dieser Umstand sollte uns aber nicht im Wege stehen, denn unsere Jungs spielten in der 1. Halbzeit feldüberlegen und hätten das eine oder andere Tor erzielen können, wenn nicht sogar müssen. Nach der Pause gerieten wir dann durch Marek (58. Min.) in Rückstand, konterten diesen aber durch Itte in der 72. Min. Dabei blieb es ! Man muss der Mannschaft ein Kompliment machen, gegen einen guten Gegner vor allem in der ersten Hälte so dominant aufzutreten und am Ende den mehr als verdienten Punkt mit zu nehmen. Schade das es zu einem Sieg nicht gereicht hat. Am kommmenden Sonntag hat man gegen den Tabellenletzten ASV Hagsfeld 2 die Chance tabellarisch etwas Boden gut zu machen. Für den FVL spielten: Häberle, Buselmeier, Van, T., Mandt, Markward, Walter, Itte, D'Aiello, Vitzdamm, Heuser, Verständig, Ratzel, Seger, Schmitz.

 

37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen