top of page

FVL 2 - FC Neureut 2   4:2 (1:1)


Starker Heimauftritt!


Gegen den favorisierten Gast aus Neureut kamen wir wie schon in den vorigen Spielen gut in die Partie und der umtriebige Walter netzte nach sehenswerter Kombination zur Führung ein (11.). In der Folge kam Neureut mehr und mehr auf und glich das Ergebnis 10 Minuten vor der Pause durch Staiger aus. Von diesem Rückschlag ließen sich die "Pfirrmann Buben" jedoch nicht beeindrucken und blieben weiter auf dem Gaspedal. Sturz brachte uns nach gut einer Stunde erneut in Front, jedoch glich diesen Vorsprung Winter postwendend wieder aus (68.). Nun war es ein Spiel auf des Messers Schneide und unsere Jungs boten dem Favoriten erhebliche Gegenwehr. In der 73. Minute dann unsere dritte Führung an diesem Tag. Eine Hereingabe von König verwertete Eugen Penner in der Mitte zum 3:2. Als die Gäste nochmals alles versuchten um auch diesen Rückstand wieder zu egalisieren, überwand König den Gästekeeper, zu weit vor seinem Tor stehend mit einem sehenswerten Schuß aus der eigenen Hälfte zum vielumjubelten Endstand.


Dieser tolle Heimsieg gegen einen starken Gegner gibt unseren Jungs sicherlich viel Auftrieb für die nächsten Aufgaben. Bereits am kommenden Donnerstag, 21.9.23 gastieren wir beim VSV Büchig 2, Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.


Für den FVL 2 spielten: Gramlich, Stampfer, Ratzel, Ritz, Freittag, Sturz, Walter, Heuser, Buchleither, König, Penner, Mikhael, V. Penner, Krebs

62 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page