• Redaktion

FVL 2 - FC Busenbach 2 3:2 (2:0)


Tolle Leistung gegen den Tabellenvierten



Die personellen Probleme unserer Ersten schlagen naturgemäß auf die Zweite durch. Noch 24 Stunden vor Anpfiff war unklar, ob wir überhaupt eine Mannschaft würden stellen können, oder absagen müssen. Dankenswerterweise erklärten sich einige Routiniers bereit, nochmals die Kickschuhe für den FVL zu schnüren. Umso erstaunlicher ist der Sieg gegen den Tabellenvierten. Die zwei Tore der Zenuni-Brüder in der 16. (Oltion) und 29. Minute (Elidon) bescherten uns einen optimalen Start. Als Flo Sturz in der 53. Minute das 3:0 markierte, schien alles gelaufen. Doch die beiden Anschlusstreffer in der Schlussphase (85. und 90.) machten die Angelegenheit nochmals spannend. Doch mit Routine, Geschick und jeder Menge Kampfkraft brachten wir den Sieg nach Hause.


Für den FVL spielten: Häberle, F. Sturz, Sessler, Bucher, Gorenflo, Tien-Long Van, Ratzel, E. Zenuni, O. Zenuni, Markward, Walendzik, Jahraus, Klein, Stutz, Gramlich.


72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen