FVL 2 - ASV Hagsfeld 2   0:3 (0:2)


Heimschlappe


Gegen den bis dahin Tabellenletzten rechneten wir uns etwas zählbares aus, leider gingen die Gäste bereits in der 1. Min. durch Herdeg in Führung. Kurz vor der Pause erhöhte wiederum Herdeg zum Pausenstand von 0:2. Auch nach der Pause fiel uns wenig ein um das gegnerische Tor in Bedrängnis zu bringen und in der 57. Min. gelang Beideck der Treffer zum verdienten Sieg. Für den FVL spielten: Gramlich, Van, T., Walendzik, St. Pape, Markward, Seger, Walter, D'Aiello, Irmler, Ratzel, Vitzdamm.

46 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen