FVL 1 - Karlsruher SV 1   0:0



Leistungsgerechtes Remis!


In einem kampfbetonten Spitzenspiel der A1 trennten wir uns bei tollen äußeren Bedingungen vom bisherigen Tabellenführer torlos unentschieden. Von Beginn an attackierten wir den Gegner in deren Hälfte und erspielten uns in den ersten Minuten ein Übergewicht, ohne die ganz klaren Torchancen. Nach ca. 25 Minuten übernahm aber der KSV das Kommando und wir zogen uns etwas zu weit zurück, sodass der Gegner wesentlich mehr Spielanteile hatte, ohne aber ebenfalls größere Torgefahr auszustrahlen. Nach der Pause legten unsere Jungs sofort gut los und Vitzdamm scheiterte nach schönem Zuspiel freistehend am gut herausgelaufenen Keeper der Gäste (46. Min.). Fortan war es ein offenes, durch viele Zweikämpfe geprägtes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, die beste verbuchten wiederum wir, als Weidner in der Nachspielzeit den Ball aus kürzester Entfernung nicht über die Linie brachte. Am Ende nehmen wir den Punkt gegen einen starken Gegner verdient mit, hätten aufgrund der eindeutig besseren Torchancen das Spiel aber auch gewinnen können.


Auf dieser Leistung kann unsere Truppe in jedem Fall aufbauen in dem Wissen, mit der richtigen Einstellung und Laufbereitschaft jeden Gegner dieser Klasse schlagen zu können. Am morgigen Feiertag Allerheiligen geht es bereits weiter mit dem Auswärtsspiel am Adenauerring beim FSSV Karlsruhe.


Für den FVL spielten: Häberle, Lutz, Köcke, Meier, Wiedermann, Beqiri, Vitzdamm, Borell, Reinhold, Hinze, Weidner, Verständig


Weitere Infos zu unserer 1. Herrenmannschaft auf unserer Homepage:

https://www.fv-linkenheim.de/herrenmannschaft1

FVL bei Facebook | FVL 1 bei FUSSBALL.DE | FVL 1 bei FuPa.net


105 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen