top of page

FVL 1 - FSSV Karlsruhe 1   3:3 (2:2)


Punkteteilung!


In einem wilden Spiel auf vom vielen Regen tiefen Geläuf gaben wir zum wiederholten Male den Sieg in den Schlußminuten aus der Hand, wenngleich das Unentschieden sicherlich gerecht ist.


Paseka (10.) und Frederik Heuser (48.) brachten uns zweimal in Führung, leider konnten wir keine Ruhe in unser Spiel bringen und die Gäste vom Adenauerring kamen immer wieder zurück. Obwohl wir nach knapp einer Stunde Vitzdamm mit glatt Rot verloren, drängten wir in dieser Phase des Spieles auf das vierte Tor und die Entscheidung. Leider erwischte der Gästekeeper einen starken Tag und hielt mit einigen tollen Paraden sein Team im Spiel. Danach kam was kommen musste und Walz erzielte kurz vor Schluß den Ausgleich.


Für den FVL spielten:

Häberle, Köcke, Beni, Beqiri, Vitzdamm, Sturz, Paseka, Weingärtner, Hübner, Frederik Heuser, Verständig, Wiedermann, Itte, Jakubicek, V. Penner, Niekiforov

83 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page