FV Linkenheim II - SV Staffort I 1:5 (0:0)


Unnötige Heimniederlage


Bei gutem Fußballwetter wollte unsere 2. Mannschaft die Niederlage von letzter Woche wieder gut machen. Zu Beginn war man auch überlegen und hätte wie letzte Woche in Führung gehen müssen, wobei der Gast aus Staffort auch gute Einschussmöglichkeiten liegen ließ. Nach etwa 20 Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen auf unserer Seite. Die Führung gelang uns dann nach der Halbzeit durch einen verwandelten Elfmeter. Von nun an war keine Ordnung mehr im Spiel, vor allem die Laufbereitschaft und der Kampfeswillen war teilweise nicht zu sehen, oder man erkannte die Situationen zu spät. Die Bereitschaft die zweiten Bälle abzufangen und das Spiel schnell nach vorne zu tragen gelang uns nicht mehr. Staffort legte von nun an genau die Eigenschaften auf den Platz und gewann dadurch zwar zu hoch, aber nicht unverdient. Für den nächsten Sonntag müssen wir diese Dinge auf den Platz bringen um wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.


Für den FVL spielten: Gramlich, Walendzik, Buselmeier, Meier, Markward, Verständig, Schmitz, Itte, Ratzel, E. Zenuni, Heuser, Hauri, Seger, Walter, Irmler


43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen