top of page

E1: Final-Wahnsinn geht weiter



Mit voller Kapelle reisten unsere zehn FVL-Kicker am Samstagmittag in die Keltenhalle nach Rheinstetten. Gastgeber war der 1. SV Mörsch. Gleich im ersten Gruppenspiel erwartetet uns das sehr spielstarke Team vom SSV Ettlingen. Im Hinterkopf auf den vermasselten Turnierstart in Mingolsheim, mahnte das Trainerteam, wie wichtig der Turnierstart gerade auf Hinblick den Turniermodus, sei! Anders, als bei den meisten Turnieren gab es keine Halbfinalspiele! Die beiden Gruppensieger spielten direkt das Finale um Platz 1 aus!


Die Ansprache fruchtete, es gelang ein knapper FVL-Sieg, der für die beiden anderen Gruppenspiele zusätzlichen Auftrieb gab. Mit zwei deutlichen Siegen gegen die beiden südbadischen Mannschaften SV Sinzheim und Gastgeber 1. SV Mörsch 2, wurde der Gruppensieg perfekt gemacht. Das bevorstehende Finale gegen die FT Forchheim versprach alles, was es brauchte! Wir geraten in Rückstand, glichen aus, gingen danach in Führung, ließen Großchancen zur Vorentscheidung aus und mussten noch den Ausgleich hinnehmen! Spannung pur im anstehenden 9 m Schießen. Mit Nervenstärke vom Punkt, zugleich zwei überragenden Glanzparaden von unserem Züü-Neuer im Tor, sicherten unsere Nachwuchskicker den vierten Turniererfolg in Folge!


Riesenkompliment für die spitzenmäßigen Leistungen der letzten Wochen, die ohne die sehr hohe Trainingsbeteiligung unter der Woche und ihren großen Zusammenhalt im Team nicht möglich wäre! Weiter so Jungs, euer Trainerteam ist sehr stolz auf euch!


Den 1. Platz erspielten in unseren schwarz-roten Vereinsfarben:

Jan, Elia, Leon H., Leandro, Liam W., Arian, Noel, Zubeir, Leon S. und Liam G.




210 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page