top of page

AH-Kreispokal, leider ausgeschieden



Unser Viertelfinal-Spiel gegen den FV Graben wurde mit 3:5 verloren (Torschützen: Hubert Badhofer, Michael Hammermeister, Steffen Haury).


Es war ein sehr gutes AH-Spiel auf Augenhöhe mit dem besseren Ausgang für Graben. Somit endet das Abenteuer Kreispokal für die AH Spielgemeinschaft aus Linkenheim und Hochstetten. Jetzt konzentrieren wir uns wieder auf den Trainingsbetrieb und die bevorstehenden Turniere. Eines ist aber jetzt schon klar, die beiden AH-Mannschaften des FV Linkenheim und FV Hochstetten werden auch nächstes Jahr wieder gemeinsam am Kreispokal teilnehmen.


Ein besonderer Dank geht an die Organisatoren, die Sponsoren, alle Spieler der beiden Mannschaften und unseren Zuschauern, die uns immer unterstützt haben!


266 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page