• Redaktion

SV Blankenloch - FVL 1 0:4


Dreierpack von Badhofer

Der in jeder Phase des Spiels ungefährdete Auswärtsdreier war auch in dieser Höhe mehr als verdient. Aufbauend auf unsere starke Defensive um Torwart Quinones lief ein Angriff nach dem anderen auf das Blankenlocher Tor zu. Zwei Tore durch Badhofer in der 15. und 22.min stellten früh die Weichen auf Sieg, ehe Voegeding in der 42.min auf 3:0 erhöhte. Nach der Pause das gleiche Bild. Blankenloch kam kaum einmal gefährlich vor unser Tor. Unsere Jungs dagegen hielten das Tempo hoch und erspielten sich mit teils sehenswerten Angriffen mehrere Torchancen um das Ergebnis zu erhöhen. Hubert Badhofer selbst war es dann mit seinem dritten Tor vorbehalten in der 88.min für den Endstand zu sorgen. Am kommenden Wochenende kommt es nun zum ersten Showdown auf heimischem Platz gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer FV Grünwinkel. Sollten wir an unsere bisherigen guten Leistungen anknüpfen können, sollte auch hier etwas drin sein. Unsere Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen. Für den FVL spielten: Quinones, Friedl, Köcke, Jurleta, Glutsch, Wiedermann, Leitenberger, Beqiri, Badhofer, Voegeding, Jakubicek, Avdylaj, Ristucci, Lutz, Janneh 


33 Ansichten

FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2020 FV Linkenheim 1919 e.V.