• Redaktion

FC Fackel Karlsruhe - FVL 2 2:0 (1:0)


Gute kämpferische Einstellung

Bereits nach wenigen Sekunden kassierten wir das 1:0. Da waren wir gedanklich wohl noch in der Kabine … In der ersten Hälfte konnten wir dem Gegner Paroli bieten und hatten etwas Pech mit unseren Abschlüssen. In Halbzeit zwei agierten wir weniger zwingend, hätten aber einen Elfmeter bekommen können/müssen. Der Sieg für die Gastgeber war verdient, aber wir können uns eine gute kämpferische Einstellung bescheinigen lassen. Für den FVL spielten: Knobloch, Moreira, Ratzel, Kasas, Leonhardt, Gaju, Markward, Marggrander, Kamgang, Steinfeld, Seger, Kreis, Siegmann, Boden, Van, Layher.


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen