FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2019 FV Linkenheim 1919 e.V.

FVL 1 - FV Liedolsheim 1 4:1

10.11.2019

 

Heimsieg im Derby


Das Derby wurde auf Augenhöhe geführt und unser Sieg ist sicherlich um ein oder zwei Tore zu hoch ausgefallen. Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und beide Seiten nutzten die sich bietenden Torchancen zunächst nicht. In der 36. Minute gingen wir dann etwas glücklich in Führung, als ein eher ungefährlicher Kopfball von Hubert Badhofer von einem Liedolsheimer Abwehrspieler ins eigene Tor abgefälscht wurde. Nur wenige Minuten später erhöhte Bubacarr Janneh nach schönem Spielzug und Vorlage von Arber Beqiri auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel drängten die Gäste auf den Anschlusstreffer und wir fuhren den ein oder anderen Konter. Ein Grund für unseren derzeitigen Höhenflug ist sicherlich der Umstand, dass wir von der Auswechselbank immer wieder gute Jungs auf den Platz bringen können. Und auch dieses Mal bewies unser Trainer Torsten Zörb Augenmaß, als er mit Julian Jakubicek und Nico Ristucci unsere weiteren Torschützen einwechselte: Der zuerst Genannte setzte sich in der 74. Minute gegen zwei Abwehrspieler unwiderstehlich durch und hämmerte die Kugel aus 12 Metern zum 3:0 unter die Latte. Und ein Ristucci weiß natürlich auch wo das Tor steht und netzte in der 88. Minute nach feinem Pass von Sascha Glutsch zum 4:1 Endstand ein. Der Gegentreffer in der 83. Minute blieb daher folgenlos, ebenso wie ein Lattentreffer der Gäste in der Nachspielzeit. Für den FVL spielten: Quinones, Köcke, Jurleta, Friedl, Wiedermann, Beqiri, Janneh, Voegeding, Leitenberger, Ristucci, Jakubicek, Glutsch, Badhofer, Lutz, Kuhn, Avdylaj, Knobloch. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload