FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2019 FV Linkenheim 1919 e.V.

Jubiläums-Spiel FVL – KSC 0:15

02.07.2019

 Tolles Event

 

Bei tropischen Temperaturen durften wir gegen den Zweitliga-Aufsteiger antreten, der in Bestbesetzung mit seinem kompletten Kader angereist war. Hitzebedingt blieb der Zuschauerzuspruch mit 900 zahlenden Besuchern leider etwas unter unseren Erwartungen, aber der Abend wurde trotzdem zu einem tollen Event. Vor dem Spiel  präsentierte Caro Schmitt unsere Vereins-Hymne, den FV Linkenheim Song, „Steil nach oben“ per Live-Auftritt. Danach wurde unser Torhüter Sascha Lohner verabschiedet, der aus beruflichen und familiären Gründen zukünftig kürzer treten muss. Sascha hat viele Jahre in der Jugend und bei den Senioren für uns gespielt und war stets ein guter und zuverlässiger Goalkeeper. Die Spielbälle wurden gestiftet vom Ristorante La Piazza, Linkenheim und von Sport-Hoffmann, Leopoldshafen. Vielen Dank hierfür ! Ein Lob an dieser Stelle auch an unseren Andi Scherrer, der sich seit der Erkrankung unseres Platzwarts Jürgen Heger um die Plätze kümmert und den Rasen auf Platz 1 in einen Top-Zustand gebracht hatte, wie auch die Spieler des KSC anerkennend bemerkten. Überhaupt präsentierte sich das FVL-Gelände – dank unserem Bau-Trupp und vieler Arbeits-Einsätze in den letzten Wochen – in einem hervorragenden Zustand. Nachdem beide Mannschaften mit  Kindern unserer Jugend-Teams eingelaufen waren, ging es für unsere Jungs von Anfang an nur noch um Schadensbegrenzung. Wer weiß, welchen Verlauf das Spiel genommen hätte, wenn Bubacarr Janneh in der 3. Spielminute mit der ersten Chance des Spiels das 1:0 für uns erzielt hätte … doch sein Schuss von halblinks aus 10 Metern Entfernung zischte knapp am langen Pfosten vorbei. Doch dann zog der KSC sein Kombinations-Spiel auf und die Tore fielen wie reife Früchte (Torschützen: Kyoung-Rok Choi, Marvin Wanitzek, Philipp Hoffmann, Justin Möbius, Marvin Pourie (3), David Pisot, Saliou Sane (3), Damian Roßbach, Anton Fink, Lukas Fröde, Marco Djuricin). Kompliment an unsere 3 Torhüter Sascha Lohner, Sascha Knobloch und Angel Quinones, die sich mehrfach mit Glanzparaden auszeichnen konnten und völlig verdient einen Extra-Applaus der Zuschauer einheimsten. In der Halbzeitpause überreichte unser stellvertretender Jugendleiter Daniel Schutsch Herrn Bürgermeister Michael Möslang einen Spenden-Scheck über 500 Euro als Erlös aus einem Jugend-Benefiz-Turnier zugunsten des Sozialfonds der Gemeinde. Der FVL bedankt sich bei allen Helfern, die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben, bei dem Roten Kreuz, der Feuerwehr, der Polizei Hardt, dem Bauhof und bei unserer Clubhauspächterin Marianne, wo beide Mannschaften den Abend bei Flammkuchen und Apfelschorle ausklingen ließen.

 

Für den FVL spielten: Lohner, Knobloch, Quinones, Janneh, Badhofer, Sessler, Bucher, Markward, Beqiri, König, Friedl, Jakubicek, Krebs, Köcke, Glutsch, Kutnjak, T. Sturz, B. Leonhardt, Lutz, Steinfeld, Ratzel, Cedeno Moreira, Van.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload