FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2019 FV Linkenheim 1919 e.V.

FVL 1 - Fortuna Kirchfeld 2 4:2

21.10.2018

 

Verdienter Heimsieg


Da wir zu verschwenderisch mit unseren Chancen umgingen, wurde es hinten raus unnötig spannend. Von der 1. Minute an machten wir Druck und mehrere gute Kopfballchancen blieben ungenutzt. Aus heiterem Himmel fiel nach einer Viertelstunde nach einem Konter das 0:1 durch einen platzierten Schuss in das lange Toreck, als wir zu weit aufgerückt waren. Ein Tor von Hubert Badhofer in der 25. Minute fand wegen Abseits keine Anerkennung. Kurz vor dem Seitenwechsel kam zweimal Norman König zum Abschluss, doch er schoss aus kurzer Distanz auf den Tormann und das andere mal zirkelte er die Kugel knapp am Pfosten vorbei. Die Pausenführung für die Gäste war somit glücklich. In der 49. Minute markierte König handlungsschnell aus 10 Metern mit Flachschuss das 1:1, als der Ball im Strafraum vor seine Füße fiel. In der 56. und 57. Minute hatte Riexinger kurz nacheinander zwei gute Einschussmöglichkeiten, doch sein Volley-Schuss aus kurzer Distanz wurde vom Goalkeeper abgewehrt und kurz darauf lief er alleine auf den Torwart zu, legte sich aber den Ball zu weit vor. Eine weitere Kopfballchance nach Standard durch Badhofer in der 60.Minute blieb ohne Ertrag, so musste ein strammer Schuss von Nicolas Dorn aus 22 Metern herhalten, um unsere Farben in der 61. Minute in Führung zu bringen. Jetzt spielten wir auf das 3:1 und Badhofer chippte einen Ball an die Latte. Aus dem Nichts markierten die Gäste dann in der 80. Minute per Kopf das 2:2 nach weiter Flanke. Doch hierdurch ließen wir uns nicht beirren und Derelioglu per Kopf und Badhofer per Fuß legten in der Schlussphase noch 2 Treffer zum verdienten Heimsieg nach.

Es spielten: Lohner, König, Bucher, Dorn, Glutsch, Seßler, Ritz, Riexinger, Friedl, Lutz, Badhofer, Markward, Leonhardt, F. Sturz, Derelioglu, Knösing. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload