FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2019 FV Linkenheim 1919 e.V.

FVL 1 - FV Leopoldshafen 1 0:3

23.04.2018

 

Auf den drittletzten Tabellenplatz abgerutscht


Das Spiel gegen den Tabellendritten war im Prinzip schon nach 15 Minuten gegen uns entschieden. In der 2. Minute nutzte Mayer eine Unaufmerksamkeit in unserer noch nicht sortierten Abwehr und markierte das 0:1. Uicker verwandelte nur einige Minuten später einen Handelfmeter zum 0:2. Vielleicht wäre noch etwas Spannung aufgekommen, wenn der Schiri auch auf der Gegenseite auf Handelfmeter erkannt hätte, doch diesmal blieb seine Pfeife stumm. Waren die Spielanteile ausgeglichen, blieben die Gäste vor unserem Tor einfach gefährlicher und erzielten mit dem Pausenpfiff das vorentscheidende 0:3 durch Krebs. In Hälfte zwei waren wir um Schadensbegrenzung bemüht und Leopoldshafen schaltete sicherlich auch einen Gang zurück. Trotz bester Chancen (Voegeding und Farag) wollte uns der Ehrentreffer einfach nicht gelingen. Jetzt sind wir auf den drittletzten Tabellenplatz abgerutscht und befinden uns in höchster Abstiegsgefahr. Am kommenden Sonntag muss gegen die nur 2 Punkte besser platzierte SG Daxlanden unbedingt gepunktet werden. Für den FVL spielten: Lohner, Lutz, F. Sturz, Bucher, T. Sturz, Markward, Voegeding, Farag, Ritz, Jäckle, Glutsch, Ratzel, Friedl, Klein, Riexinger, Knösing. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload