FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2019 FV Linkenheim 1919 e.V.

FVL-Jugendturniere mit Vollbande!

05.11.2017

Am vorletzten Wochenende veranstaltete die Jugendabteilung des FV Linkenheim diverse Jugendhallenturniere mit der vereinseigenen aus dem U19 Indoor Cup bekannten Rundum-Plexiglas Vollbande. Los ging es am Samstag mit den Kleinsten, einem Bambini-Spielfest. 14 angereiste Mannschaften nahmen teil, zwei Mannschaften stellte der FV Linkenheim selbst. Die Besonderheit der Rundumbande, bei Spielfesten der Bambinis eher die Seltenheit, wurde von allen Teams super angenommen, da der Ball so gut wie nie das Spielfeld verlässt und es somit keine wesentlichen Spieluntebrechungen durch Einwurf o.ä. gibt. Alle Teilnehmer hatten sichtlich ihren Spaß. Auch wenn bei den G Junioren dieser im Vordergrund steht, dürfen die 7 Siege in  8 Spielen der zwei Mannschaften des FV Linkenheim erwähnt werden. Im Anschluss an das Spielfest wurde jedem Teilnehmer ein Pokal überreicht, sodass alle mit stolzgeschwellter Brust die Halle verließen. Hinweis: Die G - Junioren trainieren ab dem 08.11.2017 in der Sporthalle am Schulgelände (Halle 3) immer mittwochs von 17.00 -18.00 Uhr. Wer Lust zum Fussball spielen hat und sich das Training anschauen bzw. mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. Einfach mit Sportsachen vorbeikommen, zuschauen oder gleich mitmachen. Der Sonntag gehörte dann den F- bzw. E-Junioren. Bei ihrem ersten Vollbanden-Hallenturnier wurden unsere Jungs der E2 verdienter Dritter. Nachdem wir uns in einem starken Starterfeld als Gruppenerster an der Tabellenspitze behaupten konnten, unterlagen wir leider im Halbfinale durch 9-Meterschiessen und zogen so gegen die Sportfreunde aus Eggenstein ins „kleine Finale“ ein. Da es zum Ende der regulären Spielzeit wieder unentschieden stand, musste auch hier der Sieger im 9-Meterschiessen ermittelt werden. Dieses Mal behielten die Jungs die Nerven und gingen als Sieger vom Platz. Die Jungs der E1 unterlagen leider schon in der Gruppenphase dreier übermächtiger Gegner und mussten ganz frühzeitig die Koffer packen.

 

Da solch ein Turnierwochenende ohne fleißige Helfer nicht zustande kommen könnte, möchte sich die Jugendleitung ganz recht herzlich bei allen bedanken die in irgendeiner Form zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben. Auch die teilnehmenden Mannschaften äußerten sich voll des Lobes und wir hoffen bei der nächsten Auflage des Turnieres mit unserer Vollbande im Februar 2018, dann mit C- und D-Jugendmannschaften wieder auf tolle Turniertage und  zahlreiche Unterstützung.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload