FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2019 FV Linkenheim 1919 e.V.

FVL 1 - FV Rußheim 1​​  1:0 (0:0)

03.05.2017

 

Cooler Seßler, im hitzigen Derby, bei sommerlichen Temperaturen

Die 1. Halbzeit war geprägt durch einen massiven Abwehrverbund auf beiden Seiten. Rußheim stand kompakt, über 90. Minuten gesehen standen die Roten aus Linkenheim jedoch kompakter. Aber der Reihe nach. Die ersten 45. Minuten spielten sich zum größten Teil im Mittelfeld ab. Der Gegner konnte durch gezielte lange Bälle auf die Außenspieler Akzente setzen, die jedoch durch den Abwehrverbund um Kapitän Kreis und Torhüter Gogol gezügelt werden konnten. Auch der FV Linkenheim kam zu seinen Chancen die jedoch ebenso wenig zum Ziel führten. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff nahm das Spiel Fahrt auf. Beide Teams spielten sich einige Chancen heraus. Die hitzige Schlussphase läutete Seßler mit einem herrlichen Tor in der 80. Spielminute ein. Der "ewige Linkenheimer" verwandelte aus spitzen Winkel zum 1:0. Der sehenswerte Treffer markierte sogleich den Endstand. Auch in unserer "Ersten" musste ein Verletzter beklagt werden. Hierbei traf es Ritz, der frühzeitig den Platz verlassen musste. Der FVL wünscht Niklas Ritz einen guten Heilungsverlauf und schnelle Genesung.

Es spielten: Gogol, Voegeding, Markward, König, Badhofer, Nees, D. Scheuver, S. Leonhardt, Gorenflo, Kreis, Njeumen, Friedl, Kutnjak, Lohner, Walter, Ritz, Seßler. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload