FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2019 FV Linkenheim 1919 e.V.

FV Linkenheim - Sprtf. Forchheim 2 1:1 (1:0)

29.11.2016

Gerechte Punkteteilung

Vom Anpfiff weg übernahmen wir das Kommando und konnten mehrfach über die linke Seite in den gegnerischen Strafraum eindringen. Allerdings kam der letzte Pass meist zu ungenau oder konnte von der Abwehr der Sportis entschärft werden. In der 15. Minute kamen wir durch Hubert Badhofer per Kopf zum Abschluss und in der 22. Minute durch halbhohen Schuss von Norman König, beide Male flog die Kugel aber zu mittig auf das Tor und stellte den Keeper vor keine größere Herausforderung.In der 35. Minute war Badhofer nach Eckball am langen Pfosten zur Stelle und köpfte zum 1:0 ein. Dies war auch die verdiente Halbzeitführung. Nach der Pause agierte Forchheim druckvoller und wir schalteten unverständlicherweise einen Gang zurück. Das Spiel plätscherte ohne nennenswerte Chancen vor sich hin, bis in der 70. Minute auf dem holprigen Boden ein riskanter Rückpass auf unseren Torwart Sacha Lohner gespielt wurde - ein Gäste-Stürmer spritzte dazwischen und ging zu Boden, der Schiri erkannte auf Elfmeter. Dieser wurde unhaltbar zum 1:1 versenkt. Erst jetzt legten wir den Schalter wieder um und spielten beherzt nach vorne, jedoch ohne die nötige Präzision. Daher blieb es bei der insgesamt verdienten Punkteteilung.

 

Es spielten: Sascha Lohner, Timo Kreis, Hubert Badhofer, Joshua Voegeding, Tobias Gorenflo, David Scheuver, Bastian Leonhardt, Stefan Leonhardt, Norman König, Kevin Ratzel, Elidon Zenuni, Florian Sturz, Oltion Zenuni, Kevin Goga, Sebastian Friedl, Ralf Weber.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload