• Redaktion

Erfolg bei der JSG Rheinstetten der A1



Den vierten Sieg im vierten Spiel gelang unserer A1-Juniorenmannschaft in der Aufstiegsrunde zur Landesliga. Der FVL erwischte den besseren Start und drängte gleich von Beginn an die Mannschaft der

JSG Rheinstetten in die Defensive, deren Angriffsversuche Dank unserer gut positionierten Abwehr keinen Erfolg hatten. Nachdem mehrere Chancen nicht genutzt werden konnten, gelang dann doch der erste Treffer noch vor der Pause zum 0:1.

Es dauerte dann bis zur 55. Minute, ehe der Druck auf die Hintermannschaft der JSG zu stark wurde und nach einem Fehler im Aufbau das 0:2 erzielt werden konnte. Ähnlich war es auch mit dem Treffer zum 0:3, ehe kurz vor Schluss der 0:4 Endstand erzielt werden konnte.

Die A2 spielt am Wochenende bei der SG DJK/FV Daxlanden, während die A1 zu Hause gegen die bisher ebenfalls ungeschlagene Fortuna aus Kirchfeld spielt.


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen