top of page

D2: “Doppelt hält besser“



Als „Teamevent der Winterferien“ mit zwei Hallenturnieren an einen Tag startete die D2 Truppe ins Jahr 2024.


Beim Vormittagsvollbandenhallenturnier beim Gastgeber VFB Bühl waren der Acherner JFV, FV Ottersweier und Rastatter SC/DJK vertreten. Unsere Nachmittagskontrahenten beim Kunstrasenvollbandenturnier setzten sich aus dem Gastgeber JFV Graben-Neudorf, JSG Wiesental und FC Germ. Friedrichstal zusammen. Das beachtliche Resultat unserer schwarz-roten FV’Ler ohne Niederlage, jeweils als Gruppensieger der beiden Turniere, sich ins Finale zu spielen, hat nicht nur das Trainerteam, sondern auch unseren zahlreichen mitgereisten Anhänger große Freude bereitet!


In Bühl ließ uns unser Endspielgegner, der SC Lahr, zu keiner Phase im Spiel eine Chance! Ebenso erging es uns am Nachmittag gegen die Fortunen aus Kirchfeld, die mit großem Abstand zu den stärksten Teams im Umkreis zählen.


Große Anerkennung an unsere Hauptdarsteller:


Ihr habt beeindruckende sowie spannende Turnierspiele mit großer Motivation und idealem Mannschaftsgefüge gezeigt!

Euer Trainerteam ist stolz auf euch!


Den unvergesslichen Team- & Turniertag schnürten: Zubeir, Jan, Arian, Silas, Yann, Noel, Elia, Liam W., Leon H., und Liam G.



132 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page