top of page

D2: Bittere Finalniederlage im 7m Schießen, trotz deutlicher Überlegenheit



Am 16.12.23 fuhren wir mit zwei Teams unserer D2-Jugend zum Hallenturnier nach Neulußheim.


Beide Mannschaften erspielten sich aus den je ersten zwei Gruppenspielen einen perfekten Start mit voller Punkteausbeute. Spannung pur zum letzten Gruppenspiel – wer kann sich einen Zwischenrundenplatz aus dem starken Teilnehmerfeld von gleich 12 Teams sichern!? Leider musste eines unserer Teams eine überraschend hohe Niederlage hinnehmen, die das unglückliche Vorrundenaus um nur einem Treffer in der Tordifferenz, zu den anderen beiden Vereinen, ausmachte.


In der Zwischenrunde meisterte das andere FVL-Team die beiden Gegner durch deutliche Siege zum hochverdienten Finaleinzug. Auch im Finale dominierte nur Schwarz-Rot! Über die komplette Spielzeit blieb unser Torspieler beschäftigungslos und im Minutentakt wurden Torchancen herausgespielt. Das Quäntchen Glück fehlte und so ging es 0-0 in das gefürchtete 7m Schießen, welches den kompletten Spielverlauf auf den Kopf gestellt hat!


In unseren erfolgreichen BBBank-Trikots glänzten:

Lennox, Alexandru, Leon S., Jan, Leandro, Silas, Yann, Leon H., Arian, Elia, Liam W., Noel, Liam G. und Zubeir

108 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page