• Redaktion

FVL 2 - SV Blankenloch 1:3


Niederlage gegen Aufstiegsanwärter

Gegen den Tabellenzweiten markierte Zenuni bereits in der Anfangsphase das 1:0, als er einen weiten Flugball über den heraus eilenden Torhüter lupfte und dann die Kugel in das Tor schob. Kurz darauf scheiterte Marggrander aus aussichtsreicher Position, als er den Ball aus 14 Metern über das Tor ballerte. Mit zunehmender Spieldauer bestimmte der Tabellenzweite aus Blankenloch das Spiel und unser Torwart Knobloch musste mehrmals beherzt eingreifen, um den Ausgleich zu vermeiden. In Hälfte zwei drängten die Gäste weiter auf den Ausgleichstreffer und wir konnten uns kaum noch befreien. In der 60. Minute wurde dem Gegner ein Freistoß zugesprochen, der hoch in unseren Strafraum getreten wurde und den Lang per Kopf zum 1:1 verwerten konnte. Ein vermeidbarer Treffer, denn der Ball war lange in der Luft unterwegs gewesen. Damit nicht genug: Bereits eine Minute später konnte Knobloch mit toller Parade zunächst einen strammen Schuss gerade noch abwehren, aber Hoffmann verwertete de Nachschuss zum 1:2. In der 80.Minute verpasste Gaju per Kopf den Ausgleich. Holzinger entschied das Spiel fünf Minuten vor Schluss aus 10 Metern per Flachschuss zum 1:3.

Für den FVL spielten: Knobloch, Krebs, Zenuni, Riexinger, Gorenflo, Klein, Rudat, Marggrander, Gaju, Than-Long Van, Lutz, Schmidt, Rickfelder, Walter. 


42 Ansichten

FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2020 FV Linkenheim 1919 e.V.