• Redaktion

FVL 1 - GSK 0:2 (0:1)


Verdiente Heimniederlage 

Von der ersten Minute an waren die Gäste spielbestimmend und entfachten enormen Druck. Bereits nach wenigen Minuten kassierten wir das 0:1 nach einem schnell vorgetragenen Angriff. Kurz darauf konnte Lohner einen wuchtigen Flugkopfball aus nächster Distanz gerade noch entschärfen. Weitere gute Chancen der Gäste blieben ungenutzt, während wir in Hälfte 1 nur einmal durch Badhofer gefährlich vor das gegnerische Tor kamen: Sein Schuss aus der Drehung strich allerdings über das Tor. Nach dem Seitenwechsel spielten wir wesentlich engagierter und bekamen mehr Spielanteile, die besseren Chancen hatte freilich der Gegner. Mitte der 2. Halbzeit fiel dann nach einem der vielen Konter das hoch verdiente 0:2. Da wir in der hektischen Schlussphase mehrere beste Chancen nicht zum Anschlusstreffer nutzen konnten, gingen die Punkte verdientermaßen nach Karlsruhe.

Für den FVL spielten: Lohner, Badhofer, Farag, Markward, Bucher, Ristucci, Kreis, Kutnjak, Krauth, Ritz, Voegeding, Ratzel, Friedl, Jäckle, Gaju, Knobloch.


62 Ansichten

FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2020 FV Linkenheim 1919 e.V.