• Redaktion

FVL 1 - DJK Mühlburg 1 1:3 (1:2)


Heimniederlage gegen den Tabellenführer

Der Tabellenführer aus Karlsruhe war die ganze Spielzeit besser und gewann verdient. Nach 22 Minuten mussten wir bei einer unübersichtlichen Szene in unserem Strafraum das 0:1 hinnehmen. Wir reklamierten Handspiel, aber unsere Proteste fanden beim Schiedsrichter kein Gehör. Im direkten Gegenzug setzte F. Sturz ein Tempodribbling an uns schoss von der Strafraumkante scharf auf das lange Toreck zum 1:1 Ausgleich. Mühlburg blieb spielbestimmend und markierte noch vor der Pause das 1:2. Auch nach dem Seitenwechsel verlief das Spiel nahezu komplett in Richtung unseres Tores und unser Keeper Lohner konnte sich mehrfach auszeichnen. In der 89. Minute war er allerdings machtlos und mit dem 1:3 war das Spiel entschieden.

Für den FVL spielten: Lohner, Badhofer, Farag, Markward, Krauth, Glutsch, S. Leonhardt, Bucher, Kutnjak, Voegeding, F. Sturz, Itte, B. Leonhardt, Ritz, Van, Knobloch.


55 Ansichten

FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2020 FV Linkenheim 1919 e.V.