FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2020 FV Linkenheim 1919 e.V.

  • Redaktion

FVL 1 – FV Spfr. Forchheim 2 3:5 (2:3)


Tag der offenen Tür Immer wieder mussten wir in der ersten Hälfte einem Rückstand hinterher laufen und konnten zweimal durch den agilen Jäckle ausgleichen. Der gleiche Spieler hatte nach einer feinen Einzelleistung auch das 3:3 auf dem Fuß, scheiterte aber ebenso knapp wie Badhofer kurz zuvor per Kopf. Die Halbzeitführung war für die Kreisliga-Reserve gleichwohl verdient, da sie sich ein Chancenplus heraus gespielt hatte und unsere Defensive mehrmals schlecht aussehen ließ. In der 50. Minute sah unser Torhüter Lohner nach einer Notbremse die rote Karte. In Unterzahl erzielte Farag eine Viertelstunde vor Schluss per Kopf nach Eckball das viel umjubelte 3:3, das aber nur wenige Minuten Bestand hatte: Bei einem der zahlreichen Gäste-Konter zirkelte der Forchheimer Stürmer die Kugel flach in das lange Toreck. Badhofer prüfte den gegnerischen Torhüter nochmals mit einem tollen Weitschuss und ein Kopfball von Farag klatschte nur gegen das Gebälk. Im Gegenzug mussten wir bei einem weiteren Konter in der Nachspielzeit das 3:5 hinnehmen.

Für den FVL spielten: Lohner, Jäckle, Krauth, Badhofer, Ritz, Voegeding, F. Sturz, Bucher, Markward, B. Leonhardt, Farag, T. Sturz, Kutnjak, Glutsch, S. Leonhardt, Poppendieck.


65 Ansichten