• Redaktion

FC Wissembourg - FV Linkenheim 2:3 (0:2)


In der Anfangsphase waren die Franzosen überlegen und wir brauchten 20 Minuten, um uns zu sortieren. Thomas Sturz und Joshua Voegeding brachten unsere Farben noch vor der Pause mit 0:2 in Führung. Nach dem Wechsel konnten die Gastgeber zunächst mit 2 Toren egalisieren, bis Thami Bouchnafa kurz vor Schluss den Siegtreffer erzielte.


63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen