• Redaktion

Karlsruher SV - FV Linkenheim 2 6:0 (2:0)


Personell stark dezimiert mussten wir zum Tabellenzweiten nach Karlsruhe reisen. Bereits nach 5 Minuten kassierten wir einen zweifelhaften Handelfmeter, der sicher zum 1:0 verwandelt wurde. In der Folgezeit klammerten wir uns am knappen Rückstand fest und Torwart Ralf Weber musste mehrfach Kopf und Kragen riskieren, um weitere Einschläge zu vermeiden. Doch unmittelbar vor und nach der Pause fingen wir das 2:0 und 3:0, womit unser Widerstand gebrochen war. Drei weitere Gegentore bescherten uns eine deftige Niederlage.

Für den FVL spielten: Ralf Weber, Kevin Goga, Niklas Scheuver, Nicolas Gkogkidis, Benjamin Riexinger, Marc Schmidt, Felix Lutz, Oltion Zenuni, Vannick Njeumen, David Bachmann, Manuel Walter, Alex Lengenfelder, Maurice Rickfelder, Marco Sum.


44 Ansichten

FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2020 FV Linkenheim 1919 e.V.