• Redaktion

FC Germ. Friedrichstal 2 - FV Linkenheim 1 1:3


Hochverdienter Auswärtssieg!

Von Beginn an macht der FV Linkenheim dem Gastgeber das Leben schwer. Gute Chancen wurden generiert und nach 14 Minuten war es dann Thomas Sturz der das verdiente 1:0 für den FVL zauberte. Kurze Zeit später zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt. Hubert Badhofer nahm sich das Leder, verschoss jedoch knapp. Jetzt wollten die Germanen unbedingt den Anschlusstreffer erzielen, jedoch hatte Elidon Zenuni etwas dagegen. 16 Meter vor dem Tor nahm er eine Hereingabe direkt ab und erzielt das sehenswerte 2:0. Keine drei Minuten später dann der nächste Kracher. 35 Meter vor dem Tor katapultierte Joshua Voegeding den Ball in die Maschen des Gegners.

45 Minuten, 3:0 und ab zum Pausentee...

In der zweiten Halbzeit verwaltete der FV Linkenheim die komfortable Führung. Der Gastgeber musste jetzt kommen und der FVL lauerte auf Konter. Das Spiel wurde ruppiger und der Schiedsrichter musst eingreifen. 1x Rot und 1x gelbrot kassierte der Gastgeber. Mit dem Schlusspfiff gelang in der 94. Minute der Ehrentreffer für die Heimmannschaft durch Osmanovic der einen Freistoß direkt in das Tor bugsierte.

Alles in allem eine ungefährdete Auswärtsfahrt für den FV Linkenheim!

Es spielten: Sascha Lohner, Derrick Markward, Stefan Leonhardt, Bastian Leonhardt, Tobias Gorenflo, Thomas Sturz, Nico Ristucci, Florian Sturz, Elidon Zenuni, Hubert Badhofer, Joshua Voegeding, Niklas Scheuver, Florian Nees, Max Stutz, Norman König.


19 Ansichten

FV Linkenheim 1919 e.V.

Friedrichstaler Str. 8

76351 Linkenheim-Hochstetten

info [@] fv-linkenheim.de

Tel: 07247 / 4244

© 2020 FV Linkenheim 1919 e.V.